Sogar ohne Bettdecke wird das Schlafen bei Hitze fast unmöglich. Erholsamer Schlaf ist nicht mehr möglich.

Gut und erholsam Schlafen bei Hitze - Unsere Tipps für den Sommer!

15.06.2018Ein guter und erholsamer Schlaf ist wichtig, damit sich unser Körper wieder erholen kann. Findet man in der Nacht aus verschiedensten Gründen nicht genug Schlaf, dann ist das körperliche Gleichgewicht gestört. Die Ursachen für solche Schlafstörungen sind oft vielfältig und für einige gibt es durchaus probate Mittel, um ihnen Herr zu werden. In besonders hartnäckigen Fällen von Schlaflosigkeit empfiehlt sich dann natürlich professionelle Hilfe in einem Schlaflabor zu suchen. Ein Proble

Giftfleisch auch in Tirol? Die Gefahr durch verunreinigte Lebensmittel

11.05.2018Wir alle schauen bei Nahrungsmitteln ganz genau auf das Ablaufdatum. Schließlich wollen wir unsere Gesundheit nicht durch verdorbene Nahrung in Gefahr bringen. Kaum ist ein Produkt einen Tag über dem Mindesthaltbarkeitsdatum wird es schon kritisch beäugt und im Zweifel weggeworfen. Damit haben wir kein Problem, es geht ja schließlich um unser wertvollstes Gut, die Gesundheit. Keiner käme auf die Idee, verunreinigte Lebensmittel zu sich zu nehmen. Warum tun wir es aber doch? Wieso, zum Beis
Unsere Wandverkleidung aus Echtholz ist der neue, exklusive Höhepunkt ihres Zuhauses.

Schöner wohnen leicht gemacht mit einer Wandverkleidung aus Holz!

23.03.2018Home sweet home. Wenn die Welt draußen sich immer schneller dreht, und alles immer hektischer und kurzlebiger wird, dann ziehen sich auch immer mehr Menschen in ihre eigenen 4 Wände zurück. Das Zuhause wird zum Sehnsuchtsort. Im Englischen gibt es dafür den Begriff Cocooning. Ein anderer Begriff, der derzeit die Runde macht, ist Hygge. Hygge kommt aus Dänemark und steht dort für Gemütlichkeit und ein Gefühl des Wohlbefindens. Unterm Strich heißt das einfach, dass die Menschen einen Gro

Der ultimative Tipp für eine natürliche Bräune ohne Solarium!

06.03.2018Winterzeit ist noble-Blässe-Zeit. Natürliche Bräune im Gesicht? Fehlanzeige. Wie denn auch. Der Nebel wabert hin und her, die Sonne lässt sich kaum blicken. Eine trübe, traurige Zeit. Das schlägt leider auch aufs Gemüt. Die Laune lässt bei vielen zu wünschen übrig. Eine Erfahrung, die sicher viele schon bei sich selbst oder ihren Mitmenschen gemacht haben. Unter anderem, weil uns ein wichtiger Stoff, das Vitamin D, fehlt. Ein Mangel hat unter anderem schlechte Laune und Müdigkeit zur
Flüssiggas steht für Versorgungssicherheit. Viele abgelegene Almen und Betriebe wissen zu schätzen, dass sie immer wieder mit Energie versorgt werden.

Hier sind 3 Gründe, warum Flüssiggas für Versorgungssicherheit steht!

22.02.2018Wenn es draußen wieder so richtig kalt ist, und der Schnee vom Himmel fällt, dann gibt es doch nur wenig Schöneres, als einen ausgedehnten Winterspaziergang zu unternehmen. Danach freut man sich aber schon auf die warme Stube und eine heiße Tasse Tee, um sich wieder aufzuwärmen. Was aber, wenn das Haus bei der Rückkehr plötzlich gar nicht mehr so warm ist? Und auch der Herd, um Teewasser zu kochen, kalt bleibt. Klingt für uns wie aus einer anderen Welt, denn bei uns ist die Versorgungssi

5 Gründe, die für einen Handwerksberuf mit Zukunft sprechen!

20.02.2018Handwerk hat goldenen Boden. Ein Satz, den wohl schon so mancher gehört hat. Er drückt aus, dass immer Bedarf an Handwerk gegeben ist und auch Gewinnmöglichkeit besteht. In unserer heutigen Bildungsgesellschaft bekommt man aber eher den Eindruck, dass jeder studiert haben muss, um auf dem Arbeitsmarkt zu reüssieren. Eine Lehre kommt für immer weniger in Frage. Fast könnte man meinen, es gibt keinen Handwerksberuf mit Zukunft mehr. Ist das wirklich so? [caption id="" align="alignnone" w

Das Aus für Skifahrer wegen Vermummungsverbot in Österreich?

30.10.2017(Achtung, es handelt sich hier um Satire!) Das Vermummungsverbot in Österreich ist kaum in Kraft und hat bereits für Aufsehen gesorgt. Auch das Ausland macht sich über uns lustig. Fast ist man versucht zu sagen, mit Recht. Das Gesetz war wohl eher ein Schnellschuss und wirft mehr Fragen auf wie es beantwortet. Dass die Sache aber wirklich nicht ganz zu Ende gedacht wurde, stellte sich erst jetzt heraus. Die liebste Freizeitbeschäftigung vieler Österreicher wird nie mehr so wie früher sein

Kaindl KG führt drastische Einsparungen durch!

04.10.2017Man liest es täglich auf den Titelblättern der Zeitungen. Unternehmen sparen Mitarbeiter ein, kürzen Leistungen oder lagern aus. Das passiert alles aus rein wirtschaftlichen Gründen und ist für jeden Unternehmer nachvollziehbar. Einer der größten Kostenstellen auf der Ausgabenseite sind die Energiekosten. Hier ließe sich jedoch durch eine alternative Energieform überraschend einfach sehr viel Geld einsparen. Die Lösung ist eine Variante, die viele Unternehmer und Manager oft gar nicht

Wie Sie Fruchtfliegen loswerden und für immer vermeiden!

23.06.2017Sie sind die Lästlinge des Sommers, wenn man mal von den Stechmücken und Bremsen absieht. Kaum steht irgendwo im Haushalt etwas frisches Obst herum, sind sie auch bald da. Die Taufliegen. Viele kennen sie unter anderen Namen, wie zum Beispiel Fruchtfliege oder Obstfliege, in Österreich und Bayern nennt man sie auch einfach Mücken. Kaum hat das Obst auch nur eine kleine Macke, sind die kleinen Plagegeister da. Will man diese Fruchtfliegen loswerden, gibt es allerlei Hausmittel, die mehr oder
Die Armee der Steinmänner am Petersköpfl machen diesen Berg zu einem besonderen Platz. Mein Lieblingsort zum Kraft tanken im Urlaub.

Kraft tanken im Urlaub in der Alpentankstelle

12.05.2017Es ist 6 Uhr früh. Der Wecker klingelt. Nur schwer gehen die Augenlider auf und wehren sich gleich gegen das grelle Sonnenlicht. Aber es nützt nichts. Also raus aus dem Bett und ins Bad geschleppt. Kraftlos versucht der müde Körper den Anweisungen des Gehirns zu folgen. Das Fleisch ist schwach, und der Geist ist auch nicht mehr willig. Es ist nicht die übliche Müdigkeit am Morgen. Schon lange nicht mehr. Eher ein richtiges Tief, das nicht bloß durch Schlaf kompensiert werden kann. Der Akk

Genussradeln in Osttirol - Ein Drauradweg Erfahrungsbericht

05.04.2017Fahrradwanderwege gibt es inzwischen zuhauf. Jede Region scheint einen Radwanderweg im touristischen Portfolio haben zu wollen. Ganz egal, ob sie die dafür notwendige Infrastruktur hat oder nicht. Als begeisterter Radwanderer kommt man aber schnell dahinter, welche Angebote mehr Schein als Sein sind. Umso erfreulicher ist es allerdings, wenn es Radwege gibt, die sowohl landschaftlich reizvoll sind, als auch über gut ausgebaute Strecken verfügen. Aus diesem Grund schreibe ich hier unseren Drau
Die Folgen unseres Fleischkonsums

Die Folgen unseres Fleischkonsums - Das Verschwinden der Metzger

17.03.2017Du bist, was du isst. Wenn das wirklich stimmt, dann ist jeder von uns ein kleiner Zoo. Im Laufe seines Lebens verspeist ein Mensch nämlich 4 Rinder, 4 Schafe, 12 Gänse, 37 Enten, 46 Schweine, 46 Puten und 945 Hühner. Das ist ganz schön viel. In Deutschland isst eine Person im Schnitt mehr als 87 kg Fleisch im Jahr. Die Amerikaner kommen sogar auf 122 kg, ein Inder findet hingegen mit 3.3 kg pro Jahr das Auslangen. Das Ungleichgewicht sticht sofort ins Auge. Man muss sich die Frage stellen:
MEHR